Seite drucken

Die Sonderausstellungen

 

Sonderausstellungen wechseln mindestens einmal im Jahr und erhöhen damit die Vielfalt der Themen und die Attraktivität des Hauses. Zur theoretischen Grundlegung und zu einer vertiefenden Information der Besucher werden eigene Austellungen auch mit einer Begleitschrift versehen.

In der Vergangenheit wurden z. B. folgende Sonderausstellungen realisiert: Holzschnitte - Baumkuriositäten - Kinderspielzeug und -spiele - Holzbau im Wandel der Zeit - Räuberhauptmann Schinderhannes - Hinterlassenschaften - Magie der Heimat (Maler Hermann Humpert) - Skulptur Natur - HolzArt Objekte von Erwin Würth

Aktuelle Sonderausstellung vom 09. April 2017 bis 31. März 2019:

 ianua - Türen öffnen Welten


 

 

 

Seite drucken      |      zurück zur Homepage

 

Startseite  |  Aktuelles  |  Sitemap  |  Weblinks  |  Impressum

Druckansicht