Veranstaltungen

Lesungen & Vorträge

Kulturelle Veranstaltungen im  Holzmuseum erfreuen sich großer Beliebtheit. Das besondere Ambiente in den Räumen der Sonderausstellung liefert den würdige Rahmen für einen gelungenen Abend.

Genussvolle Kulturerlebnisse

Von Zeit zu Zeit finden immer wieder ausgesuchte Lesungen, Konzerte, Vorträge, Vernissagen oder Kleinkunstveranstaltungen in familiärer und stimmungsvoller Atmosphäre statt. Falls Sie es nocht nicht erlebt haben, müssen Sie unbedingt mal vorbeischauen,  sich selbst ein Bild davon machen und die ganz besonderen Momente spüren. Meist haben die Veranstaltungen einen regionalen Bezug und zeugen von der kulturellen Vielfalt des Hunsrücks.

Bitte vormerken: Krimiwanderung mit Carsten Neß zu den Schauplätzen des Romans "Hunsrück-Blues"

Am 29. Mai 2022 liest der Autor Carsten Neß bei einer Wanderung rund um Weiperath aus seinem aktuellen Kriminalroman „Hunsrück-Blues“.

Infos und Anmeldung: 06533/959750

Weitere Informationen folgen.

Kurze Inhaltsangabe:
Vor vielen Jahren floh der Brite Chris Mayer in die Einsamkeit einer alten Hunsrücker Mühle – jetzt ist er plötzlich verschwunden und hat nur eine schreckliche Blutspur hinterlassen. Die Kommissare Buhle und Reuter müssen tief in Mayers Vergangenheit eintauchen, um des Rätsels Lösung zu finden. Welches Schicksal trieb den Mann damals in die Abgeschiedenheit?

Über den Autor:
Carsten Neß, Jahrgang 1964, studierte in Trier Geografie/Geowissenschaften. Heute arbeitet er in Bernkastel-Kues als Landespfleger.

Akzeptieren
Diese Website verwendet Tracking-Tools. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Tracking-Tools zu. Weitere Informationen.